Preisänderungen im Bereich Windows 10 Enterprise E3

Microsoft kündigt Reduzierung der Komplexität von SKU-Produkten an 

Um die Angebote im Cloud Solution Provider (CSP)-Kanal weiter zu verbessern, hat Microsoft einige Verbesserungen angekündigt, um die Komplexität der SKU-Produkte zu reduzieren. Wie bereits angekündigt, wird ab dem 1. Oktober 2018 Windows 10 E3 (nur lokal/only local) nicht mehr angeboten. Wir freuen uns jedoch mitteilen zu können, dass der Preis von Windows 10 E3 (einschließlich Virtualisierungsrechten) auf 7 US-Dollar pro Benutzer und Monat reduziert wird.

Kunden, die derzeit Windows 10 Enterprise (nur lokal) verwenden, können dies weiterhin ohne Betriebsunterbrechung tun. Wir empfehlen Ihnen, diese Kunden nach der Verlängerung auf das Windows 10 Enterprise E3-Angebot zu verschieben, bei dem ihnen die Rechte für den Windows Virtual Desktop Access (VDA) zu dem Preis ge währt werden, den sie derzeit für die jeweilige Geräteversion bezahlen.