innovaphone

Die virtuelle VoIP Telefonanlage innovaphone PBX

Unified Communications auf der virtuellen VoIP Telefonanlage innovaphone PBX

Die Virtualisierung der VoIP Telefonanlage innovaphone PBX umfasst das komplette Leistungsspektrum der Kommunikationslösung. Die innovaphone PBX ist eine innovaphone Virtual Appliance (IPVA), welche als Applikation direkt in einer VMware Umgebung installiert ist. Dies ermöglicht eine zentrale Verwaltung von vielen PBX Instanzen, da virtuelle Server auf einer Hardwareplattform aufgesetzt werden können. Der Fokus liegt auf der Einrichtung der VoIP Telefonanlage innovaphone PBX in eine neue VMware Umgebung. Die Anzahl der Registrierungen an der innovaphone Virtual Appliance ist, bei ausreichendem Speicher auf der VMware Plattform, unbegrenzt möglich. 

Cloud Lösung einfach und schnell

Ein leichter Einstieg mit großem Potential ist mit der Cloud Lösung innovaphone PBX und Unified Communication, auch für kleine Systemhäuser, problemlos möglich. Zertifizierte innovaphone Reseller bietet sich ein attraktives Geschäftsfeld und der einfache Weg zum PBX Hoster ist der gleiche Weg  wie bei jeder anderen Installation einer Hosting Lösung.

Getrennt konfigurieren und abrechnen – Zauberwort Mandantenfähigkeit

Die innovaphone PBX in der Cloud erlaubt eine getrennte Konfiguration und Abrechnung für jeden einzelnen Kunden. Die IP Telefonie und UC- Lösung bietet dem PBX Hoster alles für die effektive Nutzung seines Know Hows an. Die Administration remote kann Vorort-Besuche vollständig ersetzen, da sie bis zum Endgerät möglich ist.

Media Gateways in der Cloud

Die Media Gateways von innovaphone stellen in der Cloud Lösung auch eine Verbindung zu anderen Netzen her. Die Anzahl der einzelnen Kanäle ist auch hier frei wählbar. Für die Installation stehen verschiedene Größen der Media Gateways dem Kunden zur Verfügung. Die Mehrfachinstallation ist ohne Probleme notwendig, da diese eine logische Einheit bilden und so die Netzübergänge möglich machen. Eine Erweiterung der Gateways auf eine komplette Telefonanlage ist durch eine PBX-Lizenz möglich. 

Unified Communications komplett aus der Cloud

Die Verwaltung und die Pflege der VoIP Telefonanlage, die Applikationen für die UC und die Lösungen für Fax, Videotelefonie, Voicemail oder Telefonkonferenzen werden vom Betreiber / Systemhaus übernommen. Die Sicherheit und die Aktualisierungen werden von dem geschulten Personal regelmäßig kontrolliert und durchgeführt. Durch die UC entstehen eindeutige zugeordnete Kompetenzen und Verantwortungen und daraus Kostenvorteile für den Nutzer und Betreiber. Dies kann als klassischer Dienstleiter geschehen oder bei größeren Unternehmensstrukturen als Dienstleistungsstelle.

Fokus bei der Einsparung auf die eigenen IT-Aufwendungen

Durch die vielschichtigen, ausgelagerten Aufgaben ergeben sich Einsparungen in der IT-Abteilung des Endkunden. Schulungen, Updates oder Einrichten/ Verwalten von Teilnehmern wird zukünftig bzw. weiterhin  vom Betreiber gesteuert. Unternehmen mit sehr dynamischen Strukturen profitieren von der Lösung aus der Cloud gegenüber gekauften Telefonanlagen.