MagentaEINS Business Integration

Kunden mit einem DeutschlandLAN Cloud PBX oder Business Complete Plus Anschluss konnten bislang nicht am klassischen MagentaEINS Business Vorteilsprogramm teilnehmen.

Jetzt kombinieren und sparen, mit dem Handy als Nebenstelle!

Für DeutschlandLAN Cloud PBX / Business Complete Plus Kunden wurde die bestehende kostenfreie Option "MagentaEINS Business Integration" zum 4. November 2019 erweitert.

Neu- und Bestandskunden erhalten für jede integrierte Mobilfunk-Karte diese Vorteile:

  • 5 Euro (netto) Preisvorteil auf den Mobilfunk AGB Grundpreis jeder integrierten Mobilfunk-Karte
  • doppeltes Datenvolumen im Mobilfunk-Tarif - Voraussetzung ist ein Business Mobil Tarif (ab 1. Gen.).

Mit MagentaEINS Business Integration wird das mobile Endgerät zur vollwertigen Nebenstelle der Telefonanlage. Für ein- und ausgehende Anrufe verhält sich das mobile Endgerät wie ein Festnetz-Telefon des Arbeitsplatzes: kostenfreie interne Telefonie, Anzeige der Business-Rufnummer, vollumfängliche integrierte Anrufsteuerung für Mobil- und Festnetz-Nummer, durchgängig korrekte Anzeige Besetztlampenfeld auch bei Nutzung der Mobilfunk-Nummer usw.

Wie erhalten Kunden den Vorteil?

Telekom Mobilfunk-Karten können vom Kunden wie bisher auch über das Cloud PBX Administrationsportal mit der Option "MagentaEINS Business Integration" in die jeweilige Cloud PBX integriert werden. Sie profitieren dann automatisch und kostenlos von den Vorteilen je SIM-Karte. Bereits integrierte Mobilfunk-Karten bei Bestandskunden bekommen den Vorteil automatisch zugebucht. Die Vorteile sind zunächst bis zum 31. Dezember 2020 befristet.

Nähere Informationen finden Sie hier, auf dem DeutschlandLAN Cloud PBX Hilfe-Portal sowie auf der CPBX-Landingpage.

 

Sie haben Fragen? Dann rufen Sie uns gleich an: 03722 713 - 519