Mehrwerte für Partner

  • Keine Investitionskosten in Serverhardware oder Rechenzentrumsdienstleistungen - aus fixen Investitionskosten und - risiken werden variable Kosten, wobei Kosten dem tatsächlichen Bedarf entsprechen
  • Reduzierter IT Administrationsaufwand - Betrieb und Wartung von IT Ressourcen entfallen. Upgrades werden von Komsa durchgeführt, Freischaltung neuer Kunden innerhalb kürzester Zeit
  • Kein zusätzlicher Personalaufwand - Durch den Betrieb und Wartung der Cloud durch Komsa fallen keine zusätzlichen Personalaufwendungen beim Partner an
  • Management des Kundennetzwerks bleibt beim Partner - Partner übernimmt weiterhin sämtliche Services beim Endkunden - Wertschöpfung bleibt erhalten
  • Vielfältige Unterstützungsleistungen - Komsa unterstützt den Vertrieb im Bereich Angebotserstellung, PreSales , Teststellungen, Schulungen etc.
  • Erhöhung der Datensicherheit - Professionelles Security Management erfolgt durch Komsa bzw. seinen Dienstleister nach dem 24/7 Prinzip. Datenhaltung erfolgt in einem großen, professionell geschützten Rechenzentrum in Deutschland
  • Konzentration aufs Kerngeschäft - Bereitstellung der Infrastruktur und Software durch Komsa ermöglich eine Konzentration auf das Kerngeschäft und somit erhöhte Qualitäts-, Wettbewerbs und Wachstumschancen
  • Auslagerung von Risiken - Partner lagern Sicherheits -, Auslastungs -, Know how und Technologierisiken an Komsa aus.
  • Vereinfachte Management der Kundennetzwerke - Planung, Bereitstellung und Überwachung aller Kundennetzwerke über eine einheitliche Oberfläche