Smart Education

Jetzt 90 Tage kostenlos testen!

Mit der Smart Education-Cloud-Lösung der Huawei den digitalen Wandel im Bildungsbereich meistern!

Viele Abläufe, wie wir sie bisher kannten, befinden sich im Umschwung - Prozesse werden optimiert und Erreichbarkeiten müssen gewährleistet werden und das in allen erdenklichen Lebensbereichen.

Auch die Schulen, Universitäten, Hochschulen und weitere Bildungseinrichtungen müssen sich diesem Wandel anpassen.
Die Smart Education-Cloud-Lösung von Huawei bildet genau diese Anforderungen, die schon bald als selbstverständlich gelten werden, ab.

Um diese Selbstverständlichkeit gewährleisten zu können, bietet die zentralisierte Cloud-Plattform - CloudCampus - von Huawei eine Vielzahl von Möglichkeiten und neuen Chancen!

Von Plug-and-Play Funktionen, über On-Demand-Addons bis hin zur Wartung und dem Betrieb der einzelnen Komponenten - die Smart Education CloudCampus-Lösung deckt alle offenen Fragen ab und das cloud-basiert.

Alle Vorteile auf einen Blick

zentralisierte Cloud-Plattform

optimierte Bereitstellungseffizienz

offenes Ökosystem

Auswahl an Service API's (mehr als 100)

Bereitstellung von Remotediensten

branchenspezifische Mehrwertdienste
(Schülerflussanalysen, E-Schoolbag etc.)

vereinfachter Betrieb & Wartung

einheitliche Wartung

Sicherheit & Skalierbarkeit

Unified Access - überall und jederzeit

flexible Einsatzszenarien

Anzahl an gleichzeitigen Nutzern wird um 50 % erhöht

Videocast: Henning Czerny über den Huawei CloudCampus für Bildungseinrichtungen

Anmeldeformular - jetzt für 90 Tage kostenlos testen!

Informationen zur Datenverarbeitung und Ihren Rechten zur nachfolgenden Erhebung Ihrer personengebundenen Daten finden Sie hier. Die mit * gekennzeichneten Pflichtfelder sind für die Kontaktaufnahme unerlässlich.

Alle Preise sind EUR-Preise und gelten zzgl. der gesetzl. MwSt. Falls Ihr Unternehmen noch kein KOMSA Kunde ist, setzen wir uns nach Ihrer Anmeldung mit Ihnen in Verbindung. Des Weiteren gelten die AGB's der KOMSA Gruppe. Änderungen, Irrtümer sowie Druckfehler vorbehalten.

Mit Absenden der Anmeldung erkennen Sie an, dass Sie mit den oben aufgeführten Bedingungen einverstanden sind.

Sie willigen zum Zwecke der Kontaktaufnahme in die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer im Formular angegebenen personenbezogenen Daten durch die KOMSA Gruppe ein. Diese Einwilligung kann jederzeit schriftlich widerrufen werden.

Insofern Ihr Anliegen nicht durch die KOMSA Kommunikation Sachsen AG bearbeitet werden kann, übermitteln wir Ihre Daten an die jeweils zuständige Konzerngesellschaft - vorausgesetzt Sie erteilen uns die nachstehende Einwilligung.